Egal ob Sie gläubig sind oder schon lange nicht mehr in einer Kirche waren. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und lernen uns näher kennen.

fragen

Fragen, die häufig gestellt werden:

Wie komme ich zum LEBENDIGEN WORT?
Vom Bahnhof aus nehmen Sie bitte die Buslinie 20 in Richtung Lengfeld. An der Station “Herzstraße” steigen Sie aus und laufen entgegen der Fahrtrichtung bis zur Gabelung weiter. Dort biegen Sie rechts in die Ohmstraße ab. Folgen Sie der Vorfahrtstraße, bis Sie auf der rechten Seite unser großes gelbes Gemeindegebäude sehen. Wenn Sie mit dem Auto kommen, finden Sie ausreichend kostenfreie Parkplätze in unmittelbarer Nähe.

Wer kann kommen?
Jeder. Ganz egal ob man sich als gläubig bezeichnet oder lange nicht mehr in einer Kirche war. Eine Mitgliedschaft ist für einen Gottesdienstbesuch nicht notwendig.

Wie läuft unser Gottesdienst ab?
In der ersten Hälfte des Gottesdienstes spielt eine Live-Band. Die Liedtexte werden dabei auf eine große Leinwand projiziert. In der zweiten Hälfte folgt eine inspirierende Botschaft, die alltagsrelevante und spannende Themen für uns Menschen zum Inhalt hat. Für jeden Besucher gibt es die Möglichkeit,  im Anschluss für sich beten zu lassen.  Viele haben bezeugt, dabei eine tiefe, innere Berührung erlebt zu haben.

Wie ist die Musik?
Der Musikstil in unseren Gottesdiensten ist eher modern, zeitgemäß und entspricht dem Geschmack der heute lebenden Menschen. Bei uns ist es kein Problem – während die Band spielt – auch zu klatschen, oder die Hände zu heben. Für uns gehört das ganz natürlich dazu. Es ist ein Ausdruck der Freude und Freiheit, die Menschen durch ihren Glauben ganz neu erfahren haben.

Gibt es einen Dress Code?
Nein. Zu uns kann jeder mit der Kleidung kommen, die er selbst für angemessen hält. Sie werden feststellen, dass die meisten Menschen normal modisch bzw. zeitgemäß gekleidet sind.

Wer kommt ins LEBENDIGE WORT?
Zu uns kommen Menschen aus allen Bevölkerungsschichten. Kinder und Jugendliche sind genauso willkommen, wie Senioren oder das mittlere Alter. Auch Menschen aus anderen Nationen besuchen regelmäßig unsere Gottesdienste. Der soziale Status spielt bei uns keine Rolle. Jeder ist willkommen.

Kostet es Geld, wenn ich komme?
Nein. Wir sind eine gemeinnützige Einrichtung und finanzieren uns ausschließlich von Spenden. Bei uns gibt es keine Mitgliedsbeiträge. Jeder unserer Gottesdienste ist kostenfrei. Wer möchte, kann sich an der Kollekte im Gottesdienst beteiligen.

Muss ich Mitglied im LEBENDIGEN WORT werden?
Nein. Zu unseren Veranstaltungen kommen auch Menschen aus unterschiedlichsten religiösen Hintergründen. Niemand, der unsere Gottesdienste besucht, muss bei uns Mitglied werden! Wir sehen unsere Aufgabe darin, ein Segen für alle Menschen zu sein, auch für die, die nicht aktiv bei uns involviert sind.

Welches Programm gibt es für Kinder und Babys?
Parallel zum Gottesdienst gibt es für Kinder ein altersgerechtes Angebot. Einerseits ermöglicht das den Eltern, die Gottesdienste ohne Ablenkung zu genießen. Trotzdem handelt es sich dabei nicht nur um Kinderbetreuung. Die Mitarbeiter unseres Kinderdienstes haben auch das Ziel, den Kleinen auf kindgerechte Art und Weise die Liebe Gottes näher zu bringen. Natürlich dürfen Spiel und Spaß dabei nicht zu kurz kommen!

Gibt es auch Treffen während der Woche?
Ja. Es gibt während der Woche mehr als 15 kleine Gruppen im Großraum Würzburg (sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene), in denen die Möglichkeit besteht, sich geistlich weiterzuentwickeln, neue Freunde zu treffen und den christlichen Glauben intensiver kennenzulernen. Informationen dazu finden Sie hier. Zudem gibt es in unregelmäßigen Abständen immer wieder Seminare und spezielle Events. Diese finden Sie bei unseren Terminen.